.

.
.

Mittwoch, 30. März 2016

Patio....die 2.



So.....mein Hofeingang ist fertig *g*


Wie ihr am ersten Bild erkennen könnt.....hab ich meinen Wandbrunnen neu gemacht :o)

Vorher.....gekauft....


nacher.......gelötet :o)


Somit ist in dieser roombox alles handgemacht!
OK....die Wanne und die Gieskanne  sind gekauft...aber der Rest.....handmade by me :o)


Auch die Rückseite ist nun fertig....samt Sicherungskasten für die Hoflampe....



und es wurden noch Blumen eingetopft......Lavendel um genau zu sein ....falls man ihn nicht erkennt*g*




Fertig sieht es jetzt so aus....


zünd mir jetzt mein Windlicht an....


und setz mich mit einem Tässchen Kaffee in meinen Hof *g*
Seit Ostern quält mich ja Fr. Grippe....unerwartet ist sie aufgetaucht.....genauso wie letztes Jahr die Familie Eierstockentzündung.....ich hasse unangekündigte Besuche....und immer an Ostern ,dass ich deshalb auch nicht mehr  leiden kann :o)



Also.....bis Bald!

Sigrid






Kommentare:

  1. Und das Wiiindlicht - ist das urig. Der Brunnen... selbstgemacht, ja... das hat so viel mehr Leben - und STOLZ. Zu Recht. Ist so ein gemütliches Weltlein geworden, Sigrid.
    Aber sag, die Grippe muss wech. Hau se davon, nein, mach aus ihr ein Dollhouse-Grippchen, mach sie klein und hübsch. Soll sie sich mal benehmen! Und lieber Grippe als Eierstockentzündung, Himmel, ich will sowas niiiiie nich kriegen, nene (bei drei Verneinungen klappt´s ;)) Das muss so schlimm sein! Visualisiere mal den Sicherungskasten als Sicherung von den kleinen Biestern, sprich Bakterien und Viren, di e wie nicht brauchen können, ne?
    Hab es gesund und umtriebig, liebe Sigrid, wundervoll, Deine kleinen Welten :)) Deine Méa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sigrid,
    ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du ganz schnell wieder auf die Beine kommst.
    Liebes Grüßle von der total gestressten und immer noch nicht so gesunden
    Gudrun :) von Lebens ~ Baustellen

    AntwortenLöschen
  3. P. S. zu Deinem Patio gibt es nur eine Bezeichnung, einfach nur "grandios"
    Grüßle Gudrun :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sigrid,

    HAMMER!!! mir fehlen mal wieder die Worte. Deine kleinen mit liebe selbstgemachten Kunstwerke kann man mit Geld gar nicht bezahlen. Einfach traumschön!

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sigridchen, dein Hinterhof könnte auch irgendwo in Südfronkreisch stehen, und zwar ziemlich genau in der Provence, mittendrin. Oui! Ich bestaune deine Geduld im Kleinen, und dein Gedankenkarusell. Also von der Idee bis zur Umsetzung. Genial!!! Nun schon dich aber mal so ein bissie gelle?! Dicken Drücker, von deinem Meisje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sigrid,
    du denkst an jede Kleinigkeit. Aber gerade diese bestimmten Feinheiten machen es aus, dass alles so naturgetreu aussieht.
    Wenn ich auch im Spielzeugmuseum kein Puppenhaus auslasse, so habe ich keines, aber wirklich keines mit einer so liebevollen gestalteten Außenanlage gesehen. Du bist Klasse.
    Ich habe mich sehr gefreut über deine lieben Zeilen und wenn ich wieder nach Wien fahre, melde ich mich sehr gerne bei dir.
    Nun schau zu, dass du bald wieder auf die Beine kommst und ganz gesund wirst.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sigrid,
    na dein Lötkolben scheint ja auf Hochtouren zu laufen. Der Wandbrunnen passt viel besser zum Gesamtkunstwerk.
    Du hast ja sogar einen Schopflavendel hinbekommen. Ganz großes Kino. Der Sicherungskasten ist der Knaller.
    Jetzt musst du nur noch gesund werden (Daumen sind gedrückt) und dann kann's weiter gehen mit Lötkolben und Co.
    Liebe Grüße Veilchen

    AntwortenLöschen